About me


Hallo, ich bin Andreas Spaltenstein. Geboren wurde ich im März 1989 in Winterthur. 

Später bin ich im Tösstal nahe Winterthur aufgewachsen. Meine Schule und Berufsausbildung habe ich in Winterthur gemacht, wobei ich die Stadt schätzen und kennen gelernt habe. Berufsbedingt zog es mich für kurze Zeit nach Flawil und später auch nach Frauenfeld. Aktuell geniesse ich meine freie Zeit mit meiner Freundin in Frauenfeld, von wo aus ich schnell im Schulungsraum Frauenfeld und Winterthur sein kann. 

 

Neben der Arbeit als Fahrlehrer und Lastwagenchauffeur geniesse ich meine freie Zeit auch gerne mit Musik und in der Natur auf dem Fahrrad. Natürlich spielen die Freunde in meiner Freizeit auch immer eine grosse Rolle. 

Mein Lebensmotto ist: You can get it if you really want!


Mein Ausbildungsstil:

Der heutige Strassenverkehr ist sehr komplex und verlangt von seinen Teilnehmern einiges ab. Um den heutigen Prüfungsanforderungen zu entsprechen und anschliessend im Strassenverkehr sicher bestehen zu können, ist eine fundierte und lückenlose Ausbildung von grosser Wichtigkeit.

Mein Ziel ist es jeden Fahrschüler rasch soweit auszubilden, dass er diesen Anforderungen entspricht und so die Führerprüfung möglichst schon beim ersten Mal bestehen kann.

Mit einem mit System aufgebauten Programm und wertvollen Hilfsmitteln erlernst du die nötigen Abläufe und Fertigkeiten spielend.

Es ist mir wichtig, jeden Fahrschüler individuell zu fordern und fördern. Das klare Benennen von Lerninhalten, das Bestimmen von Lernzielen und deren Kontrolle gehören für mich selbstverständlich zu einer professionellen und nachhaltigen Ausbildung.

Ein angenehmes Lernklima unterstützt den Lernerfolg wesentlich! Bei mir im Auto wird es nie laut auch wenn’s mal nicht auf Anhieb klappt.

Autofahren lernen soll ja schliesslich auch Spass machen!