Verkehrskunde


Im Verkehrskundekurs wird dein Verkehrssinn ausgebildet und geschärft. Diesen brauchst du um dir der Gefahren im Strassenverkehr bewusst zu werden und zu lernen, wie du ihnen zu begegnen hast. Der Kurs ist obligatorisch beim Erwerb des Führerausweises der Kategorien A1, A und B (Töff und Auto). Es empfiehlt sich den Kurs im ersten Drittel der Fahrausbildung zu besuchen, damit dann dein erlerntes Wissen direkt in deinen Fahrstil einfliessen kann.

 

Der Kurs findet an 4 Abenden zu je 2 Stunden von 19.00 bis 21.00 statt.

 

Da ich im Kanton Zürich sowie im Kanton Thurgau unterrichte, habe ich für jeden Kanton eine eigene Verkehrskundekurs-Anmeldeseite:

 

Für einen Kursbesuch im Kanton Zürich bitte hier klicken.

 

Für einen Kursbesuch im Kanton Thurgau bitte hier klicken.